Gut Hormon erhöht die Reaktion auf Nahrung: Ghrelin fördert die Klimaanlage, um den mit der Nahrung verbundenen Gerüche

Die Weihnachtszeit ist schwer, für jeden beobachten Ihr Gewicht. Die Sehenswürdigkeiten und Gerüche der Lebensmittel sind schwer zu widerstehen. Ein Faktor, der in diesem hunger Antwort ist ein Hormon, das im Magen gefunden, das macht uns anfälliger für leckeres Essen riecht, Förderung der überernährung und Fettleibigkeit.

Neue Forschungen zum Hormon ghrelin veröffentlicht wurde, heute in Cell Reports on Dec. 4, 2018, unter der Leitung von Dr. Alain Dagher ‚ s lab an der Montreal Neurological Institute and Hospital der McGill University.

Frühere Forschung durch Dr. Dagher Gruppe und andere gezeigt, dass ghrelin fördert das Essen und die Produktion von Dopamin, ein neurotransmitter, der wichtig ist für die Belohnung Antwort. In der aktuellen Studie Forscher injizierten 38 Probanden mit ghrelin, ausgesetzt und in eine Vielzahl von Gerüchen, die sowohl food-und non-food-Basis, und zeigte Ihnen Neutrale Bilder von random-Objekten, so dass im Laufe der Zeit Themen im Zusammenhang der Bilder mit den Gerüchen.

Mithilfe der funktionellen Magnetresonanztomografie (fMRT), erfassten die Forscher die Aktivität in Hirnregionen, die bekannten, sich in der Belohnung Antwort von Dopamin. Sie fanden, dass die Aktivität in diesen Regionen höher war, in der Patienten injiziert, die mit ghrelin, aber nur als Reaktion auf die Bilder im Zusammenhang mit Lebensmitteln riecht. Dies bedeutet, dass ghrelin steuert das Ausmaß, in dem das Gehirn verknüpft die Belohnung mit der Nahrung Gerüche.

Die Probanden bewerteten auch die Freundlichkeit der Bilder in Zusammenhang mit Lebensmitteln Geruch, und die Ergebnisse zeigten, dass ghrelin sowohl reduziert die Reaktionszeit und erhöht die wahrgenommene Güte von Lebensmittel-assoziierten Bilder, aber hatte keine Auswirkung auf Ihre Reaktion auf die Bilder im Zusammenhang mit non-food-Gerüchen.

Menschen kämpfen mit übergewicht haben oft abnorme Reaktivität auf die Lebensmittel-related cues, die in unserer Umgebung reichlich vorhanden, zum Beispiel fast-food-Werbung. Diese Studie zeigt, dass ghrelin möglicherweise ein wichtiger Faktor in Ihrer erhöhten Reaktion auf Lebensmittel cues. Die Hirnregionen identifiziert wurden, verbunden mit einer neural endophenotype, verleiht Anfälligkeit für Fettleibigkeit, was auf eine genetisch-basierte überempfindlichkeit gegen Nahrungs-assoziierte Bilder und Gerüche.

„Übergewicht ist immer häufiger in der ganzen Welt und es ist gut bekannt, die zu gesundheitlichen Problemen wie Herzerkrankungen und diabetes,“ sagt Dr. Dagher. „Diese Studie beschreibt den Mechanismus, durch die ghrelin macht die Menschen anfälliger für hunger verursachenden Reize, und je mehr wir wissen, desto leichter wird es sein, Therapien zu entwickeln, die diesem Effekt entgegenwirken.“

Frauen mit einem Herzinfarkt länger warten als Männer, um Hilfe zu bekommen

Frauen werden aufgefordert, rufen Sie einen Krankenwagen sofort, wenn Sie Herzinfarkt-Symptome, die folgenden Untersuchungen, die belegen, dass Sie warten länger als Männer, um Hilfe zu Holen. Die Studie wird heute veröffentlicht im European Heart Journal: Acute Cardiovascular Care, einer Publikation der European Society of Cardiology (ESC).

Ischämische Herzkrankheit ist die führende Todesursache bei Frauen und Männern.2 Es ist ein Irrglaube, dass Herz-Attacken sind ein ‚Mann ‚ problem‘ aber Sie sind ebenso Häufig bei Frauen. Im Durchschnitt, Frauen sind etwa 8-10 Jahre älter als Männer, wenn Sie einen Herzinfarkt haben und Sie neigen dazu, unterschiedliche Symptome auftreten. Aber Frauen profitieren gleichermaßen von der schnellen Behandlung.

Autor der Studie Dr. Matthias Meyer, ein Kardiologe an Triemli Hospital, Zürich, Schweiz, hat gesagt, Frauen können länger warten, wegen dem Mythos, dass der Herzinfarkt in der Regel bei Männern auftreten, und weil der Schmerz in der Brust und am linken arm sind die bekanntesten Symptome. „Frauen und Männer haben eine ähnliche Menge an Schmerzen bei einem Herzinfarkt, aber die Lage kann anders sein“, sagte er. „Menschen mit Schmerzen in der Brust und der linke arm sind, mehr wahrscheinlich denken, es ist ein Herzinfarkt, und dies sind die üblichen Symptome für Männer. Frauen haben oft Rücken -, Schulter-oder Bauchschmerzen.“

In der Herzinfarkt, verursacht durch akuten Verschluss einer Arterie liefert Blut zum Herzen, die schnelle Wiedereröffnung des Gefäßes durch einführen eines Stents entscheidend ist. Schnellere Wiederherstellung der Durchblutung führt zu mehr geborgen Herzmuskel und weniger Totes Gewebe, weniger nachfolgende Herzinsuffizienz und ein geringeres Risiko des Todes. Während der letzten 10-15 Jahre, mehrere Strategien angewandt wurden, innerhalb von Herzinfarkt-Behandlung Netzwerken zu reduzieren, wird die Zeit zwischen Symptome und Behandlung. Diese Studie untersucht, ob die Verspätungen reduziert, in der Frauen und Männer.

Die Studie war eine Retrospektive Analyse aller 4,360 Patienten (967 Frauen und 3,393 Männer) mit akutem ST-segment-elevation-Myokardinfarkt (STEMI) behandelt im Triemli Hospital, dem zweitgrößten perkutane koronare intervention (PCI) – Zentrum in der Schweiz zwischen 2000 und 2016.

Die primären outcomes, die von Interesse waren die Veränderungen in Patienten-delay (die Zeit von Symptombeginn Kontakt mit einem Krankenhaus, ärztlicher Notdienst oder Hausarzt), system-delay (die nachfolgende Zeit bis zur Wiedereröffnung des Gefäßes). Der sekundäre Endpunkt von Interesse war die in-hospital-Sterblichkeit.

Während der 16-Jahres-Zeitraum, Frauen und Männer hatten die gleiche Reduktionen im system Verzögerungen. Dr. Meyer sagte: „Wir fanden keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern in der fristgerechten Lieferung der Pflege von Angehörigen der Gesundheitsberufe, mit Männern und Frauen, die einen stent schneller nach Kontaktaufnahme mit der medizinischen Dienste, als Sie in der Vergangenheit getan hat.“

Jedoch, Patienten verzögern sich leicht verringert bei Männern über die 16-Jahres-Zeitraum, aber nicht zu ändern bei den Frauen. Frauen warten etwa 37 Minuten länger als Männer, vor der Kontaktaufnahme mit medizinischen Diensten. Klinische Anzeichen von anhaltenden Beschwerden im Brustkorb wurden im Zusammenhang mit kürzeren patient Verzögerungen bei Männern aber nicht bei Frauen. „Frauen, einen Herzinfarkt zu sein scheinen weniger wahrscheinlich als Männer, um Ihre Symptome Attribut zu einem Zustand, der erfordert eine dringende Behandlung,“ sagte Dr. Meyer.

In-hospital-Mortalität war signifikant höher bei Frauen (5,9 Prozent) als Männer (4.5%) während der Studie Periode. Verzögerungen, die nicht im Zusammenhang mit der in-hospital-Mortalität nach Korrektur für mehrere Faktoren. Dr. Meyer sagte: „Wie erwartet, sind die akuten Komplikationen an einem Herzinfarkt drive in-hospital-Mortalität eher als Verzögerungen. Aber wir wissen aus früheren Studien, dass es zu Verzögerungen Vorhersagen, langfristige Sterblichkeit.“

Erfolgreich Blase Reparatur mit Seide Myom Gerüste

Ein team von Wissenschaftlern entwickelt ein neuartiges Modell der partiellen Blase Steckdose Behinderung (PBUH) bei weiblichen Schweinen und verwendet dieses Modell, um zu zeigen, dass auch nach Induktion der schweren Harn-outlet-Widerstand und Schäden an der Blase, Sie konnte deutliche Verbesserungen in der Blase Kapazität der Blase durch Rekonstruktion mit azellulärer bi-Schicht Seide-fibroin (BLSF) Transplantate. Die BLSF Matrizen unterstützt das Wachstum von neuem Gewebe mit kontraktilen Eigenschaften, wie beschrieben in einer Studie, veröffentlicht in Tissue Engineering, Teil Ein.

Den Artikel mit dem Titel „Augmentation Cystoplasty Erkrankter Schweine-Blasen mit Bi-Schicht aus Seide Fibroin Transplantate“, war Co-Autor Joshua Mauney, Ph. D., Boston Children ’s Hospital und der Harvard Medical School, Boston, MA, und ein team von Forschern von den Institutionen und Veterans Affairs Boston Healthcare System, West Roxbury, MA, Brigham and Women‘ s Hospital, Boston, und Der University of Massachusetts, Boston.

Die schwere PBUH Schweine hatten eine 61% Rückgang in der Blase compliance im Vergleich zu Beginn der Studie. Von 3 Monaten nach dem tissue-engineering/ – Rekonstruktion, die Blasenkapazität und die compliance bereits erheblich gestiegen (79 19% und 171 75%), im Vergleich zu baseline-Werten, beziehungsweise. Die BLSF Gerüste wurden aus wässrigen Seide fibroin Lösungen abgeleitet von Bombyx mori Seidenraupe Kokons.

Neue Studie findet Voreingenommenheit gegen Frauen und Mädchen mit geistigen Fähigkeit ist gesucht

Eine neue Studie stellt fest, dass Vorurteile gegenüber Frauen und Mädchen für Berufe oder Tätigkeiten, die geistige Fähigkeit. Die Forschung unterstreicht die Verbreitung der gender-bias, gehalten, auch unter den Frauen, in beiden Erwachsenen und Kindern.

„Trotz Ihrer Erfolge in der Schule und am Arbeitsplatz, unsere Experimente deuten darauf hin, dass Frauen und Mädchen können noch begegnen bias in den Fällen, wo Brillanz angesehen wird als der Schlüssel zum Erfolg“, sagt Andrei Cimpian, associate professor an der New York University Department of Psychology und der senior-Autor der Studie, die in der Zeitschrift American Psychologist.

„Es ist zwar intuitiv zu denken, gender-bias als Erwachsener Phänomen, die geschlechtsspezifischen Ungleichgewichte derzeit sieht man in vielen akademischen und professionellen Bereichen kann tatsächlich sein, zum Teil wegen der Prozesse, die sich entfalten, früh in der Entwicklung“, fügt Lin Bian, der Erstautor der Studie, war gastforscher an der NYU und Doktorand an der Universität von Illinois in der Zeit der Studie und ein Assistent professor für Menschliche Entwicklung an der Cornell Universität im Jahre 2019.

Die Studie, die auf der Kognitiven Entwicklung-Lab an der University of Illinois at Urbana-Champaign und der Universität von New York, gehörten auch Sarah-Jane Leslie, professor der Philosophie an der Princeton University.

Die nationalen Statistiken zeigen, dass die geistigen Leistungen von Mädchen und Frauen in den USA verglichen haben, wenn nicht übertroffen, die der Jungen und Männer. Angesichts dieser Realitäten, könnte man erwarten, dass Frauen und Männer behandelt zu werden, als geistiges entspricht, und erhält die gleichen Chancen zu verfolgen, intellektuell anspruchsvolle Arbeit.

Jedoch, in einer Serie von drei Experimenten fanden die Forscher Beweise für konsistente bias gegen Frauen und Mädchen, die in Kontexten betonen, dass die intellektuellen Fähigkeiten.

In zwei ersten versuchen, mehr als 1.150 Teilnehmern (etwa 350 in einem experiment und rund 800 in einen anderen) gefragt, verweisen die Personen für einen job. Die Hälfte der Teilnehmer wurden geführt, zu glauben, dass die Arbeit erforderlichen high-level-intellektuellen Fähigkeiten (z.B., „hoher IQ“, „überragend Argumentation Fähigkeiten,“ die „Natürliche Intelligenz“); die andere Hälfte nicht. Die Ergebnisse zeigten, dass die Teilnehmer waren weniger wahrscheinlich, zu finden eine Frau, wenn die job-Beschreibung erwähnt Brillanz (43,5 Prozent weiblich Verweise), als wenn es nicht (50.8 Prozent). In anderen Worten, die Verschiedenheit der Bezugnahme eine Frau (nicht als Mensch) wurden mit 25,3 Prozent niedriger, wenn die job-Beschreibung erwähnt intellektuellen Fähigkeiten.

Insbesondere, während die Frauen waren häufiger als Männer bezeichnen Frauen für die jobs, die Intellektuelle Fähigkeit, sowohl Frauen als auch Männer waren weniger wahrscheinlich, zu finden Frauen für diese jobs, als für die anderen jobs. Das heißt, Männer und Frauen zeigten vergleichbare Werte von gender-bias.

Die Hypothesen und Analyse-plan für das zweite experiment angegeben wurden, vor der Zeit; dieser Prozess der „Vorregistrierung“ erhöht das Vertrauen in die Schlussfolgerungen einer Studie.

Im Dritten experiment testeten die Forscher, ob Kontexten betonen, dass die intellektuellen Fähigkeiten entlocken gender-bias bei Jungen Kindern. In ihm, dem Forscher gelehrt 192 Kinder im Alter von 5 bis 7, wie zu spielen, zwei neue Spiele im team. Die Hälfte der Kinder wurde gesagt, dass die Spiele für „wirklich smart“ – Kinder; die andere Hälfte nicht. Für jedes Spiel, werden die Kinder dann wählte drei Teamkollegen von unter sechs Kindern (drei Jungen und drei Mädchen), die Sie nicht kannten.

Kinder, die zunächst ausgewählten Teamkollegen von Ihrem eigenen Geschlecht (Mädchen wählten die Mädchen und Jungen wählten die Jungen), aber in der Dritten Auswahlrunde zeigten Sie Neigung gegen das Mädchen, Wahl Mädchen als Teamkollegen für die „smart“ – Spiel nur bei 37,6% der Fälle (vs. 53.4% für die anderen Spiel).

„Unsere Untersuchungen fügen Sie zu unserem aktuellen Verständnis der Prozesse, die dazu führten, dass für Frauen unterrepräsentanz in ‚genius Felder‘ –, Bereichen wie Physik und Philosophie, in der der Erfolg wird allgemein als abhängig von high-level-intellektuellen Fähigkeiten“, beobachtet Cimpian. „Darüber hinaus, während gender-bias kann werden immer seltener in der Arbeitgeber und Vorgesetzten‘ ‚öffentlichen‘ Verhalten wie Einstellung oder Beförderung Entscheidungen, zum Teil, weil die Möglichkeit der Befangenheit wird oft explizit diskutiert wird, in diesen zusammenhängen, Jungen Frauen den Weg zu einer erfolgreichen Karriere geht durch viele Kontexte, in denen Menschen möglicherweise weniger bewacht und — unser Beweis schlägt vor, — kann noch Verhalten in voreingenommene Weise.“

Diese Forschung wurde unterstützt von der National Science Foundation grants BCS-1530669 und BCS-1733897 und von einem Robert Larsen Grant für Forschung in der beruflichen Entwicklung von der University of Illinois.

Die Daten-und Analyse-Skripts für alle Experimente stehen auf dem Open Science Framework: https://osf.io/wnesy/?view_only=82be362669944547a81e5fc2c98e2222.

Vorhersage undichte Herzklappen mit dem 3D-Druck: die Neue integrierte workflow verbessert die Ventil-Dimensionierung Genauigkeit während der Ersatz der Aortenklappe Verfahren

Mehr als acht Menschen im Alter von 75 Jahren und älter in den Vereinigten Staaten entwickeln eine moderate bis schwere Verstopfung der Aortenklappe im Herzen, in der Regel verursacht durch verkalkte Ablagerungen, die aufbauen auf die Ventil-Flugblätter und verhindern, dass Sie vollständig öffnen und schließen. Viele dieser älteren Patienten werden nicht gesund genug, um zu Unterziehen offene Herzoperationen; stattdessen haben Sie künstliche Ventile implantiert, die Ihre Herzen mit einem Verfahren namens transkatheter-Aortenklappenersatz (TAVR), worin das Ventil über einen Katheter eingefügt in die aorta. Es gibt Herausforderungen, die mit diesem Verfahren, aber auch die Notwendigkeit, wählen Sie die perfekte grösse Herzklappe ohne jemals Blick auf das Herz des Patienten: zu klein, und das Ventil kann sich lösen oder undicht an den Rändern; zu groß, und das Ventil kann zerreißen die Herzen, tragen ein Risiko von Tod. Wie Goldilocks, Kardiologen suchen für ein TAVR Ventil Größe „genau richtig.“

Forscher am Wyss-Institut für Biologisch Inspirierte Engineering an der Harvard University haben eine neuartige 3D-Druck-workflow, der es ermöglicht Kardiologen zu beurteilen, wie verschiedene ventilgrößen interagieren mit jedem Patienten der einzigartigen Anatomie, vor der medizinischen Prozedur tatsächlich ausgeführt wird. Dieses Protokoll nutzt CT-Daten zur Herstellung von physikalischen Modellen des einzelnen Patienten aortenklappen, zusätzlich zu einem „sizer“ Gerät zum bestimmen der perfekte Ersatz Ventil-Größe. Die Arbeit wurde in Zusammenarbeit mit Forschern und ärzten, von der Brigham and Women ‚ s Hospital, Die Universität von Washington, Massachusetts General Hospital, und dem Max-Planck-Institut für Kolloid-und grenzflächenforschung, und ist veröffentlicht in der Zeitschrift der Herz-Computertomographie.

„Wenn Sie ein paar Schuhe kaufen online, ohne zu versuchen, Ihnen auf den ersten, es gibt eine gute chance, dass Sie nicht gehen, um richtig passen. Dimensionierung Ersatz TAVR Ventile stellt sich ein ähnliches problem, dass ärzte nicht die Gelegenheit bekommen, zu bewerten, wie ein bestimmtes Ventil Größe passt mit Patienten Anatomie vor der Operation“, sagte James Weaver, Ph. D., Senior Research Scientist an der Wyss Institut, der entsprechende Autor des Papiers. „Unsere integrative 3D-Druck und Ventil-Dimensionierung-system bietet eine benutzerdefinierte Bericht von jedem Patienten einzigartige Aortenklappe die Form, entfernen eine Menge von dem Rätselraten und hilft jedem Patienten erhalten mehr korrekt dimensioniert Ventil.“

Wenn ein patient braucht einen Ersatz, Herzklappe, Sie erhalten Häufig ein CT-scan, die eine Reihe von X-ray-Bilder des Herzens zu erstellen, die eine 3D-Rekonstruktion Ihrer inneren Anatomie. Während die äußere Wand der aorta und alle damit verbundenen verkalkte Ablagerungen leicht zu sehen, auf einem CT-scan, die zarte „Flugblätter“ von Gewebe, das öffnen und schließen des Ventils sind oft zu Dünn, um zu zeigen, bis gut. „Nach einer 3D-Rekonstruktion des Herzens Anatomie durchgeführt wird, sucht man oft wie die verkalkte Ablagerungen sind einfach schweben um im inneren das Ventil, die Bereitstellung von wenig oder keinen Einblick, wie eine bereitgestellte TAVR Ventil würde mit Ihnen interagieren,“ Weber erklärt.

Um dieses problem zu lösen, Ahmed Hosny, wer war Forschungsstipendiat am Wyss-Institut an der Zeit, erstellt ein software-Programm, das verwendet parametrische Modellierung zur Generierung virtueller 3D-Modelle der Flugblätter mit sieben Koordinaten, die auf jeden Patienten Ventil angezeigt, die auf CT-scans. Die digitale Broschüre-Modelle wurden dann zusammen mit den CT-Daten, und angepasst, so dass Sie passen in das Ventil richtig. Das daraus resultierende Modell, das beinhaltet der Flugblätter und Ihre zugehörigen verkalkte Ablagerungen, war dann 3D-gedruckt in ein physisches “ multi-material-Modell.

Das team hat auch 3D-gedruckt, die eine benutzerdefinierte „sizer“ – Gerät, das passt in die 3D-gedruckten Ventil-Modell und ausdehnt und zusammenzieht, um zu bestimmen, welche Größe die künstlichen Ventil würde am besten passen sich jeder patient. Dann wickelte Sie die sizer mit einer dünnen Schicht von Druck-sensing-film anzeigen, den Druck zwischen der sizer und die 3D-gedruckten Ventile und Ihre damit verbundenen verkalkte Ablagerungen, während nach und nach erweitern die sizer.

„Wir haben entdeckt, dass die Größe und die Lage der verkalkte Ablagerungen an den Broschüren haben einen großen Einfluss auf wie gut ein künstliches Ventil passen in einen verkalkten,“ sagte Hosny, wer derzeit am Dana-Farber Cancer Institute. „Manchmal gab es einfach keine Möglichkeit, eine TAVR Ventil vollständig Dichtung eine verkalkte Armatur, und jenen Patienten, die könnte tatsächlich besser dran, immer eine Operation am offenen Herzen zu erhalten, eine besser passende Ergebnis.“

In addition, die multi-material-design des 3D-gedruckten Ventil Modelle, welche sowohl flexibel Flugblätter und starre, verkalkte Ablagerungen in einem vollständig integrierten Form, könnte viel mehr genau imitieren das Verhalten von realen Herzklappen während der künstlichen Ventil-Bereitstellung, sowie haptische feedback, wie der sizer wird erweitert.

Das team getestet Ihre system-mit den Daten von 30 Patienten, die bereits unterzogen TAVR-Prozeduren, 15 von Ihnen entwickelt hatte, Leckagen von Ventilen, die zu klein waren. Die Forscher vorhergesagt, basierend auf, wie gut die sizer passen in die 3D-gedruckte Modelle Ihres aortenklappen, welche Größe Ventil jeder patient sollte erhalten haben, und ob Sie Erfahrung Lecks nach dem Eingriff. Das system war in der Lage, erfolgreich vorauszusagen, Leck Ergebnis in 60-73% der Patienten (abhängig von der Art der Armatur der patient erhalten hatte), und festgestellt, dass 60% der Patienten erhielten die entsprechende Größe des Ventils.

„In der Lage zu identifizieren, die Mittel – und niedrig-Risiko-Patienten, deren Herzklappen-Anatomie gibt Ihnen eine höhere Wahrscheinlichkeit von Komplikationen von TAVR ist kritisch, und wir hatten noch nie eine nicht-invasive Art und Weise, genau zu bestimmen, dass vor“, sagte co-Autor Beth Ripley, M. D., Ph. D, Assistant Professor in der Abteilung der Radiologie an der Universität von Washington, war ein Herz-Kreislauf-Imaging-Fellow am Brigham and Women ‚ s Hospital, in dem die Studie durchgeführt wurde. „Diese Patienten könnten besser sein, serviert von der Chirurgie, die Risiken eines unvollkommenen TAVR führen könnte, überwiegen die Vorteile.“ Zusätzlich, die physikalische Simulation der Verfahren könnte in zukünftige Iterationen von Ventil-designs und der Bereitstellung Ansätze.

Die Mannschaft hat Ihre Broschüre software zur Modellierung und 3D-printing-Protokoll, die online frei verfügbar für Wissenschaftler oder ärzte, die wünschen, Sie zu benutzen. Sie hoffen, dass Sie Ihr Projekt als Sprungbrett für optimierbare biomedical design, die Schritt hält mit dem Markt der Stand der Technik.

„Der Kern der personalisierten Medizin Herausforderung ist die Erkenntnis, dass eine medizinische Behandlung nicht für alle Patienten gleich gut, und dass Therapien sollten auf den einzelnen zugeschnitten“, sagte Wyss-Institut-Gründungsdirektor Donald Ingber, M. D., Ph. D., der auch der Judah Folkman Professor für Vaskuläre Biologie an der Harvard Medical School und der Vaskulären Biologie-Programm an der Boston Kinderkrankenhaus, sowie Professor für Bioengineering an der Harvard School of Engineering and Applied Sciences. „Dieses Prinzip gilt auch für medizinische Geräte sowie Medikamente, und es ist spannend zu sehen, wie unsere Gemeinschaft ist innovativ in diesem Raum und versucht, zu übersetzen, neue personalisierte Ansätze aus dem Labor in die Klinik.“

Rumänien-Krankenhaus, sagt der 39 Babys jetzt diagnostiziert superbug

Die Zahl der Kinder diagnostiziert, die mit einer Medikamenten-resistenten superbug in einer Entbindungsklinik in Rumäniens Hauptstadt gestiegen, um 39, sagten die Behörden am Montag.

Raluca Alexandru, Sprecherin für Giulesti Entbindungsheim geschlossen Nov. 30 aufgrund des Ausbruchs, gesagt tests haben bestätigt, das neueste Bild. Es ist triple die Zahl der Neugeborenen diagnostiziert, die mit Antibiotika-resistenten Staphylococcus aureus im letzten Monat.

Gesundheitsminister Sorina Pintea sagte, Sie wird später in dieser Woche, ob Sie das Krankenhaus geschlossen. Die Säuglinge sind im Krankenhaus in drei Einrichtungen für Kinder in Bukarest. Keine Todesfälle wurden berichtet.

Die Bakterien Leben Häufig auf der Haut oder in der Nase, ohne dass Symptome, aber Sie können gefährlich werden, wenn Sie in den Blutkreislauf gelangen, zerstörten Herzklappen oder verursachen andere Schäden. Mikrobiologen sagen, bis zu 30 Prozent der Menschen, die langfristig Träger.

Es ist nicht klar, wie dieser Ausbruch begann. Gesundheit Behörden haben vorgeschlagen, dass das Krankenhaus nicht zu viele C-Abschnitte und, dass die hygiene-standards nicht eingehalten werden.

Elf Mitarbeiter haben positiv getestet für die superbug. Sie wurden suspendiert von der Arbeit und Gesichtsbehandlung.

Im Zuge dieser Entwicklung, der Nationalen Behörde für Qualität Gesundheitsmanagement sagte nur 23 von 147 Krankenhäusern überprüft hatte respektiert alle der rund 500 Anforderungen an Funktion. Er sagte, 106 Einrichtungen teilweise großen Respekt vor den Anforderungen.

Die Anforderungen umfassen Themen wie hygiene, Schweigepflicht, Personalstruktur, budget -, Feuer-Risiko und Daten-Schutz.

Millionen von low-risk-Patienten mit diabetes kann die Prüfung Ihren Blutzucker zu oft

Für Menschen mit Typ-2-diabetes, die Aufgabe, testen Ihren Blutzucker mit einer Fingerkuppe stechen und einen Tropfen Blut auf einem speziellen Streifen Papier zu einem Teil des täglichen Lebens.

Aber eine neue Studie schlägt vor, dass einige von Ihnen den test öfter als Sie müssen.

In der Tat, die Forschung zeigt, 14 Prozent der Menschen mit Typ-2-diabetes, die nicht insulin zu erfordern kaufen, genügend Teststreifen zu testen Ihren Blutzucker zwei oder mehr mal pro Tag — wenn Sie nicht brauchen, um zu testen fast, dass Häufig nach medizinischen Richtlinien.

Das kostet Zeit-und manchmal auch sorgen, während Ihre Versicherungen zahlen Hunderte von Dollar pro Jahr für Ihre Lieferungen. Multipliziert über die Millionen von Amerikaner, die an Typ-2-diabetes, könnten diese Erkenntnisse bedeuten, Millionen nicht benötigte Blutzucker-tests und Millionen von Dollar ausgegeben, für keinen guten Grund.

Die Studie, veröffentlicht in JAMA Innere Medizin von einem team von der University of Michigan, konzentriert sich auf die Teilmenge der Menschen mit Typ-2-diabetes, die Forschung gezeigt hat, nicht bekommen, einen Vorteil aus der täglichen Verfolgung der Blutzuckerspiegel. Dies umfasst sowohl Patienten, die nicht nehmen Medikamente zur Senkung Ihres Blutzuckers, und diejenigen, die orale Medikamente, die nicht erfordern überwachung.

In der Tat, drei verschiedene medizinische Gesellschaften-die American Academy of Family Physicians, the Society of General Internal Medicine und der Endokrinen Gesellschaft-haben alle ausgegebenen Leitlinien für ärzte, die besagt, dass diese Patienten nicht brauchen, um regelmäßig testen Ihre Blutzuckerwerte.

Die Studie hat keine Patienten, die brauchen deutlich tägliches monitoring: wer muss insulin Spritzen und diejenigen, die Medikamente einnehmen, tragen ein Risiko einer zu niedrigen Blutzuckerspiegel.

Notizbücher voller zahlen

Kevin Platt, M. D., der inneren Medizin Bewohner, führte die Analyse von Versicherungsdaten aus 370,740 Menschen mit Typ-2-diabetes, warnt davor, dass jeder patient ist anders, und niemand sollte aufhören zu testen Ihren Blutzucker ohne vorher Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Platt, wer sieht den Patienten in der Allgemeinmedizin-Klinik in Michigan Medizin, U-M s academic medical center, begann die Untersuchung nach der Feststellung, dass einige seiner Patienten kommen in die Klinik mit notebooks gefüllt mit mehreren täglichen Blutzuckerwerte, Sie würden gezielt für die Jahre gehalten.

Solche Protokolle könnten helfen, Patienten fühlen sich in der Kontrolle Ihrer Erkrankung, stellt er fest. Aber Sie haben keinen klinischen Wert für die ärzte, wenn der patient stabil auf Ihre Medikamente oder lifestyle-Anpassungen, und ist nicht auf insulin oder diabetes-Medikamente, die das Risiko von Hypoglykämie.

Patienten, die nur metformin nehmen — die am häufigsten verschriebene Blutzucker senkende Medikamente-auch nicht diese Gefahr. So sind die meisten nicht brauchen, um den test überhaupt, viel weniger mehrmals täglich.

Die nationale Fachgesellschaft Aussagen über die tägliche Tests basieren auf jahrelanger Forschung. Sie sind Teil der Auswahl mit Bedacht initiative von Arztgruppen, die hat festgestellt, tests und Behandlungen, die verwendet werden können, zu oft.

Wie die Studie gemacht wurde

Platt und senior-Autor A. Mark Fendrick, M. D., ein professor in der Allgemeinen Medizin, beschlossen, zu schauen, Informationen aus einer Versicherung des nationalen Datenbank verfügbar gemacht, die durch U-M-Institut für Gesundheitspolitik und Innovation, von denen Fendrick Mitglied ist.

Sie konzentrierten sich auf die Daten aus, nach der Endocrine Society und der Society of General Internal Medicine herausgegeben, deren Richtlinien zu reduzieren unangemessen home-Test 2013 — und betrachtete die Muster der test-Streifen Rezept füllt über einem Jahr von jedem Patienten die Datensätze.

Die Studie umfasste Patienten, die privat versichert sind, — ob die durch einen job oder durch Medicare Vorteil Pläne decken etwa ein Drittel der Menschen über 65 Jahren.

Sie studierte nur Typ-2-diabetes Patienten, die nicht mit insulin, und die gefüllt Rezepte für Pakete von 90 Teststreifen drei oder mehr mal pro Jahr, was darauf hindeutet, dass Sie testen Ihren Blutzucker regelmäßig. Sie sah auch die Daten von Patienten, die nicht zu füllen jede Teststreifen-Verordnungen.

In 23 Prozent der Bevölkerung Studie — 86,747 Menschen-gefüllt Teststreifen Rezepte drei oder mehr mal. Aber mehr als 20 Prozent dieser Untergruppe nicht füllen Verschreibungen für diabetes-Medikamente Medizin überhaupt-und noch 43 Prozent gefüllt Rezepte nur für metformin oder andere Medikamente, die nicht tragen ein Risiko von Hypoglykämie. Nachdem der patient gefunden hat, die Dosis dieser Medikamente benötigt, um zu halten Ihren Blutzuckerspiegel stabil, Sie müssen nicht täglich testen.

Aber auch wenn diese beiden Gruppen von Patienten, die nicht brauchen, zu prüfen, täglich waren Sie mit einem Durchschnitt von zwei Teststreifen pro Tag.

Kostspielige Folgen

Teststreifen nicht Kosten der Patienten in der Studie sehr viel-etwa $18 ein Jahr in co-zahlt, im Durchschnitt. Aber für Ihre Versicherung Pläne, die Durchschnittliche jährliche Gesamtkosten war ungefähr $325.

„Einer meiner Patienten, die nicht brauchen, um Tests werden täglich erzählte mir, dass Ihr früherer Arzt hatte Ihr gesagt, um zu testen, seine Zucker zwei oder drei mal am Tag“, sagt Platt. „Diese Daten zeigen, dass die über-Prüfung ist durchaus üblich-und mit der entsprechenden Anleitung können deutlich reduziert werden.“

Patienten, die keine Versicherung für Ihren test-Streifen sind wahrscheinlich bezahlen viel mehr aus Ihren eigenen Taschen, bemerkt er-und die Studie hat nicht Blick auf die Kosten der Lanzetten benötigt stechen der Haut zu erhalten, die Tropfen Blut benötigt, um zu testen.

Platt und Fendrick beachten Sie, dass, auch wenn Sie nicht haben, um zu testen, mehrmals täglich oder einmal am Tag, einige Menschen mit Typ-2-diabetes können wählen, dies zu tun, um „zu wissen, Ihre zahlen“ und halten Registerkarten auf, wie Ihre Ernährung, Bewegung und jede Medizin, die Ihre Blutzuckerspiegel.

Aber für diejenigen, die testen täglich, und nicht, Ihr Provider sollte Ihnen sagen, Sie haben die Möglichkeit, zu stoppen und bieten weitere hilfreiche tests, die sagen, die Patienten, Ihre Durchschnittliche Blutzuckerspiegel in den letzten 2 bis 3 Monate.

„Die Kosten für die Gesundheitsversorgung und den Zugang zur Gesundheitsversorgung ist ein wichtiges Thema für viele Amerikaner“, sagt Fendrick. „Die Einsparungen, die durch Verringerung der Verwendung von unnötigen Pflege-wie unnötig home-Blutzucker-Test-erstellen ‚headroom‘ um mehr Geld für diejenigen, die klinischen Dienstleistungen, die wir brauchen, um zu kaufen mehr oft.“

Weihnachtsgewürz wird zurückgerufen: Kardamom mit Salmonellen belastet

Rückruf: Kardamom-Gewürz mit Salmonellen belastet

Wer zuhause schon mit dem Weihnachtsplätzchen backen beginnen will, sollte nochmal die Zutaten überprüfen. Denn derzeit wird ein bestimmtes Kardamom-Gewürz zurückgerufen, weil es mit Salmonellen belastet sein könnte. Diese Bakterien können unter anderem zu Durchfall führen.

Salmonellen im Kardamom-Gewürz

Kardamom gehört eigentlich zu den gesunden Weihnachtsgewürzen. Doch bestimmte Packungen können der Gesundheit womöglich schaden. Denn wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit auf seinem Portal „Lebensmittelwarnung.de“ berichtet, ruft das Unternehmen TSI ein bestimmtes Kardamom-Gewürz zurück, weil es mit Salmonellen belastet sein könnte.

Häufig beim Weihnachtsgebäck verwendetes Gewürz

Den Angaben zufolge warnt das Unternehmen TSI aus dem niedersächsischen Zeven vor einem mit Salmonellen belastetem Kardamom-Gewürz, das häufig bei Weihnachtsgebäck verwendet wird.

Betroffen von dem Rückruf ist „Müllers Kardamom in der Schale gemahlen“ in Beuteln zu 10 Gramm.

Die Produkte mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 31.01.2021 und 31.02.2021 haben die Chargennummer / Los-Kennzeichnung: 01.2021 A23 – 02.2021 A02 – 02.2021 A03 – 02.2021 B03 – 02.2021 C05 – 02.2021 A06 – 02.2021 B06.

Bakterien können Magen-Darm-Erkrankungen verursachen

Salmonellen können Auslöser von schweren Magen-/Darmerkrankungen (Salmonellose) sein.

Die Erkrankung äußert sich innerhalb einiger Tage nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber.

In der Regel klingen die Beschwerden nach einigen Tagen von selbst wieder ab.

Bei der Zubereitung von Backwaren oder ähnlichem ist aufgrund der hohen Temperaturen beim Backen normalerweise von keinen gesundheitlichen Bedenken auszugehen.

„Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen“, heißt es auf dem Portal „Lebensmittelwarnung.de“. (ad)

Quelle: Den ganzen Artikel lesen

Gezieltes kognitives training profitieren Patienten mit schwerer Schizophrenie

Schizophrenie gehört zu den schwersten psychischen Erkrankungen zu behandeln, zum Teil, weil es ist gekennzeichnet durch eine Vielzahl von Funktionsstörungen, die von Halluzinationen und affektive Störungen, kognitive Beeinträchtigungen, insbesondere mündliche und Arbeitsspeicher, das kann teilweise erklärt werden durch Anomalien in der frühen auditorischen Informationsverarbeitung.

In den letzten Jahren gezielte kognitive training (TCT) hat sich als eine vielversprechende therapeutische intervention. TCT nutzt, EDV-training, wie anspruchsvolle Spiele Gehirn, um sich auf bestimmte Nervenbahnen, wie Gedächtnis, lernen und akustisch-basierte Sinne vorteilhaft verändern die Art, wie Sie Informationen verarbeiten.

Aber beim TCT hat sich bewährt für leichte bis moderate Formen der Schizophrenie unter kontrollierten Bedingungen, es bleibt unklar, ob der Ansatz profitieren könnten, Patienten mit chronischer, therapierefraktärer Schizophrenie behandelt, die in nicht-akademischen Einstellungen, wie jene, die betreut gesperrt Wohn-Reha-Zentren.

In einer Studie, veröffentlicht in der Dezember-print-Ausgabe der Schizophrenie-Forschung, senior-Autor Gregory A. Light, Ph. D., professor für Psychiatrie an der UC San Diego School of Medicine und Direktor der psychiatrischen Krankheit, Research, Education and Clinical Center bei Veteranen Affaris San Diego Healthcare System, und Kollegen untersucht, ob die TCT-verbesserte auditive und verbale Ergebnisse zu den schwierigsten von Schizophrenie-Patienten.

„Chronischen, Therapie-refraktären Patienten beauftragt, die gesperrt Wohn-Pflege-Einrichtungen stellen nur eine kleine Untergruppe von Personen mit Schizophrenie, aber Sie verbrauchen einen unverhältnismäßig großen Anteil an der Pflege der psychischen Gesundheit Ressourcen“, sagte Licht. „Suche nach einer wirksamen Therapie für Sie wichtig ist.“

Licht – team untersuchten 46 Patienten mit Schizophrenie Psychose rekrutiert sich aus einer community-basierten Wohn-Programm zur Behandlung von folgenden akuten Krankenhausaufenthalt. Alle wurden als „schwer Behinderte“ nicht in der Lage, für sich selbst sorgen, und unter der Obhut einer privaten party oder einer Behörde. Die Teilnehmer wurden randomisiert entweder der standard-treatment-as-usual “ (TAU) oder TAU plus TCT, in denen Sie verwendet laptop-Computern, um verschiedene Lern-und Gedächtnis-Spiel-übungen, oft mit auditiven cues.

Die Forscher fanden, dass unter Teilnehmern abgeschlossen, die etwa drei Monate von TAU-TCT-Behandlung, verbale lernen und auditive Wahrnehmung scores verbessert; und die schwere der auditorischen Halluzinationen vermindert werden. Beachten Sie: Die Leistungen wurden nicht negativ beeinflusst durch Alter, klinische Symptome, Medikamente oder Krankheit Dauer. „Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass chronisch kranke, stark Behinderten Patienten können profitieren von TCT“, sagte Licht. „Das widerspricht den gegenwärtigen Annahmen.“

Licht zitiert einige Punkte zu beachten. „Wir sind irgendwo zwischen den Wilden Westen und das goldene Zeitalter der kognitiven training für Patienten mit Schizophrenie. Es gibt noch viel gelernt und getan“, sagte er. Patienten in dieser Studie dargestellt, die einige der schwierigsten Patienten behandeln, Therapie mit Therapien, die sehr Komplex ist. „Wir brauchen viel mehr Forschung.“

Erhöhte Hormon-flags, Probleme mit der Leber bei Mäusen mit methylmalonic azidämie

Forscher haben entdeckt, dass ein Hormon, fibroblast growth factor 21 (FGF21), ist extrem erhöhte bei Mäusen mit Leber-Krankheit, imitiert die gleiche Erkrankung bei Patienten mit methylmalonic azidämie (MMA), einer schweren genomische Störung. Basierend auf diesem Ergebnis, die medizinischen teams der Behandlung von Patienten mit MMA wird in der Lage sein zu Messen FGF21 Ebenen, um vorherzusagen, wie stark die Patienten Lebern betroffen sind und bei verweisen von Patienten für Lebertransplantationen. Die Ergebnisse könnten auch Aufschluss über weitere häufige Erkrankungen wie Fettleber, übergewicht und diabetes durch das aufdecken von ähnlichkeiten in, wie MMA und diese Störungen beeinflussen den Energiestoffwechsel und insbesondere die Funktion der Mitochondrien, die energiezentralen der Zellen. Die Studie, durchgeführt von Forschern des National Human Genome Research Institute (NHGRI), Teil der Nationalen Institute der Gesundheit, wurde veröffentlicht 6. Dezember in JCI Einblick.

„Die Ergebnisse von Maus-Studien in der Regel Jahre dauern, um zu übersetzen in Gesundheit-Pflege-Behandlung, aber nicht in diesem Fall,“ sagte Charles P. Venditti, M. D., Ph. D., senior-Autor und leitender Ermittler in dem NHGRI Medizinische Genomik-und Stoffwechsel-Genetik-Zweig. „Wir können diese Informationen verwenden, heute, um sicherzustellen, dass Patienten mit MMA behandelt werden, bevor Sie entwickeln schwere Komplikationen.“

MMA ist eine genomische Krankheit beeinträchtigt die Fähigkeit einer person zu brechen Nahrungsmittel-Proteinen und bestimmten Fettsäuren. Die Bedingung betrifft etwa 1 in 50.000 Kinder in den Vereinigten Staaten geboren und kann erkannt werden durch das Neugeborenen-screening. Kinder mit MMA leiden unter häufigen lebensbedrohlichen metabolischen Krisen, wenn Sie Begegnung eine kleine virale Krankheit oder andere Stressoren wie trauma, diätetische Ungleichgewicht oder eine Operation. Sie müssen sich strikt an eine spezielle low-protein-Diät und verschiedene Ergänzungen, die Ihr ganzes Leben lang.

Die NHGRI-team erstellt eine neue Maus-Modell und verwendet es zu entdecken key Wege, die betroffen waren, während einer Fasten-Herausforderung zur Modellierung einer metabolischen Krise bei einem Patienten mit MMA. Es aktiviert Sie, zu identifizieren, Marker, dann könnten Sie Messen in MMA Patienten zu beurteilen, die schwere der Störung in Ihren Mitochondrien, speziell in der Leber.

Die MMA-Mäuse, die auch Ihnen erlaubt, zu studieren die Reaktion auf die Leber gerichteten gen-Therapie und zum Vergleich der Ergebnisse bei Patienten nach Leber-Transplantation. Leber-Transplantationen geben Patienten mit MMA ein fehlendes Enzym und lindern einige der Symptome, aber nicht die Heilung der Krankheit. Nieren-transplantation, auf der anderen Seite, ist notwendig, wenn diese Patienten erreichen in der Endphase der Niereninsuffizienz, eine erwartete chronische Komplikation der MMA. Die Auswahl, welche Patienten würden profitieren von einer Leber-oder kombinierter Leber/Nierentransplantation im Gegensatz zu einer Nierentransplantation ist eine wichtige klinische Entscheidung für Familien und Ihre ärzte.

„Wir haben festgestellt, dass der MMA, ob in einer Maus-oder einer person, verursacht stress Wege zu chronisch aktiviert und kann beeinträchtigen Ihre Fähigkeit zur Reaktion auf akuten stress“, sagte Irini Manoli, M. D., Ph. D., Blei-Autor und associate investigator in NHGRI Medizinische Genomik-und Stoffwechsel-Genetik-Zweig. „Unsere neue Marker kann genau Vorhersagen, wie wirksam eine Therapie, egal ob Zellen-oder genomischen, könnte für den Patienten.“

1 2